KfW-Effizienzhäuser

Entdecken Sie unsere KfW-Effizienzhäuser! Und wählen Sie Ihr passendes Effizienzhaus für Sie aus!

 

 

 KfW-Effizienzhaus 55 EnEV 2016

 

 

 

KfW Effizienzhaus 55 bezeichnet Häuser mit einer energetischen Effizienz. Diese richtet sich nach der gültigen EnEV, in welcher die Kriterien für den modernen, effizienten Baustandard festgelegt sind. Das KfW Effizienzhaus 55 darf davon nur 55% der Energie verbrauchen. Neben der zusätzlichen Energieeinsparung wird Ihr Haus auch von der KfW Bank gefördert.

Technische Ausstattung wie folgt:
- Eine Gas-Zentralheizung inkl. Solaranlage
- Zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
- Dämmpaket gemäß Bau-Leistungsbeschreibung

Förderung : KfW 55 Effizienzhaus
KfW-Effizienzhaus 40

KfW Effizienzhaus 40 bezeichnet Häuser mit einer energetischen Effizienz. Diese richtet sich nach der gültigen EnEV, in welcher die Kriterien für den modernen, effizienten Baustandard festgelegt sind. Das KfW Effizienzhaus 40 darf davon nur 40% der Energie verbrauchen. Neben der zusätzlichen Energieeinsparung wird Ihr Haus auch von der KfW Bank gefördert.

Technische Ausstattung wie folgt:
- Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe oder Erdwärmepumpe inkl. Solaranlage
- Zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
- Dämmpaket gemäß Bau-Leistungsbeschreibung

Förderung : KfW 40 Effizienzhaus

KfW-Effizienzhaus 4o Plus EnEV 2016

 

 

 

 

Ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus erfüllt die Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 40 und verfügt über folgende technische Ausstattungen:

- Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
- Ein Stromspeichersystem (Hausbatterie)
- Eine Photovoltaik-Anlage auf Basis erneuerbarer Energien
- Eine Stromverbrauchs-und Stromerzeugungs-Visualisierung (Interface)

Förderung: KfW 40 Plus Effizienzhaus

1098